Suche
Suche

NEU AUF DEM BLOG: REISeziele

Willkommen auf kopffreitage.de, dem Outdoor- und Reiseblog mit

Ich bin Andrea und ich nehme Dich hier mit auf meine Wander- und Paddelabenteuer sowie ganz neu auch auf meine Reisen. Ich liebe das Draußensein im Alltag, den Morgenkaffee vor dem Zelt und das Erkunden neuer Orte und Regionen.
Besonders wohl fühle ich mich in den Landschaften Nordeuropas. Ich genieße die stillen Momente in der Natur und nehme mir auch dann, wenn ich beruflich als freie Reise- und Outdoorautorin unterwegs bin, ausreichend Zeit für diese intensiven Augenblicke, für die Menschen, die ich treffe, und für die Stimmungen, die ich erleben darf.

Aktuelle Outdoor-Beiträge

An Land ist der Frühling eingekehrt in Südschweden. Auf dem Wasser herrscht unabgesprochene Einigkeit über die Winterausrüstung. So ungerne ich mich Ende April in den Trockenanzug zwänge, so groß ist die Vorfreude: Zum ersten Mal bin ich mit einer größeren Gruppe schwedischer Paddler verabredet. In Blekinge. Zu zwei Draußennächten und drei entspannten Paddeltagen. Okay, das […]

Wenn die Tage merklich länger werden und die Berge noch mit Schnee bedeckt sind, ist eine tolle Zeit, um die Lofoten zu erkunden. Hier und da sind noch Schneeschuhe nötig, während andernorts bereits Wanderstiefel genügen. Dabei ist es immer ratsam, sich an die Tourentipps und Regionsinfos der Einheimischen zu halten. So verlockend es ist, einfach […]

Der südliche Teil des Kleinen Belts in Dänemark war früher so etwas wie mein Wochenendheimatrevier. Den nördlichen Teil zwischen Middelfart und Fredericia kenne ich noch nicht. Es wird Zeit, dies zu ändern. Der Wind weht nicht doll, als wir in Hejlsminde ankommen. Doch er ist kalt. Ich stolpere über diesen Moment, in dem sich die […]

Sie ist gerade mal drei Quadratkilometer groß, liegt eine viertelstündige Bootsfahrt vom südwestschwedischen Festland entfernt und ist seit 1958 Naturschutzgebiet: Die Insel Hallands Väderö. Ein kleines Idyll in Skåne, mit Felsen, Wiesen, Wäldchen und Leuchtturm drauf. Es ist zwölf Uhr mittags, als “Nanny” ablegt. Behäbig tuckert das blauberumpfte Holzboot aus dem Hafen. Der weiße Kirchturm […]

Schroffe Klippen und weite Strände. Pilzwälder und Matschepfade. Saftig grüne Wiesen, Weiden und ein Hochmoor. Dazu Kühe und Schafe auf den Wegen und Lichtspiele, wie sie nur der Spätsommer zaubert: Die Halbinsel Bjäre im nordwestlichen Skåne ist ein richtig feines Ziel für #kopffrei-Zeit. Ich habe mir ganze fünf Tage gegönnt, für die Umwanderung von Bjärehalvön […]

Heute vor exakt einem Jahr habe ich mir einen Wunsch erfüllt: Ich bin mit dem Kajak um Kullaberg gepaddelt. Die Halbinsel Kullen mit ihren steil abfallenden zerklüfteten Felsen ist eines der beliebtesten Ausflugsziele in Südschweden. Auf dem Wasser bin ich an jenem spätsommerlich anmutenden Tag im September ganz alleine. Die Entscheidung fällt spontan: Die Sonne […]

Der Plan: Von Mittag bis Mittag raus. Einfach nur gehen, draußen schlafen, den Kaffee am Morgen vor dem Zelt genießen. Ich entscheide mich für Süddänemark und wähle eine Rundwanderung, die überwiegend auf dem Qualitätswanderweg Gendarmstien verläuft.  Wie oft bin ich, als ich in der deutsch-dänischen Grenzregion lebte, hier unterwegs gewesen! Eine kleine Feierabendrunde auf dem […]

Ein ehemaliger Vulkan. Viel Wald. Ein See. Kuchenpause im Shelter und obendrauf eine unerwartete Portion Schneezucker auf den Wegen: Frostavallens strövområde in Südschweden hat mich überrascht. Es ist ein perfektes Ziel für eine kleine Tageswanderung. Zugegeben: Der Wandertag startet an jenem Morgen eher spät und wir nutzen schließlich das Tageslicht bis zum letzten Sonnenstrahl aus. […]

Drei Jahre ist es her, seit ich den Plan gefasst habe, den südwestlichsten Zipfel Schwedens einmal mit dem Kajak zu besuchen. An einem Spätjanuartag nun war das Wetter perfekt und der Kalender erlaubte eine spontane Tour. Mit Brandungsplätschern, Sonne im Gesicht und der Frage, ob ich wohl Seehunde erspähen würde … Måkläppen in Südschweden ist […]

Die KOPFFREITAGE haben im Frühjahr 2024 ein neues Layout erhalten. Frische Beiträge zu den Themen WANDERN und KAJAK sind hinzugekommen, weitere werden folgen. Außerdem nehme ich Dich in der neuen Rubrik REISEN nun mit zu Zielen jenseits meiner Outdooraktivitäten. Alle „alten“ Artikel sind natürlich weiterhin verfügbar; der Blog bleibt ein lebendiges Archiv für Touren, Erlebnisse und Tipps aus erster Hand. Und wenn Dir ein Beitrag gefällt, kannst Du das jetzt durch einen (anonymen) Klick auf das am Textende sichtbar machen.

Ich wünsche Dir viel Freude beim Stöbern & an Deinen eigenen KOPFFREITAGEN!

4 tolle Mehrtageswanderungen in europa

Die Kopffreitage im TV: Paddeln auf der Wakenitz